WLAN Infrarot HD Überwachungskamera - LUPUSNET HD LE933 Plus

479,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  • 10942
LUPUSNET HD - WLAN Infrarot Überwachungskamera für Innen- und Außenbereiche - LE933 Plus Diese... mehr
Produktinformationen "WLAN Infrarot HD Überwachungskamera - LUPUSNET HD LE933 Plus"

LUPUSNET HD - WLAN Infrarot Überwachungskamera für Innen- und Außenbereiche - LE933 Plus

Diese HD Überwachungskamera ist für die Videoüberwachung mit Full-HD Auflösung geeignet. Durch die Schutzart IP66 ist diese IP-Kamera auch für den Einsatz im Außenbereich vorgesehen. Sie können diese Netzwerkkamera im privaten und gewerblichen Bereich nutzen. Die Aufzeichnung kann auf einem PC oder auf einem passenden NVR-Langzeitrekorder erfolgen. Eine Personen-Erkennung ist am Tag bis zu einer Bildbreite von 9 Meter möglich. Bei Nacht ist es von der vorhandenen Beleuchtung bzw. vom Reflexionsgrad der Umgebung abhängig. 

Produktmerkmale der IP-Kamera

  • Sony® Exmore CMOS und Sony® Xarina-e Signalprozessor
  • Hochwertiges Objektiv mit einstellbarem Blickwinkel von ca. 94.42°-31.29°
  • Überragende Tag- und Nachtsichtqualität
  • Hochwertiges Alu Gehäuse: einfach zu installieren
  • Software und Design made in Germany

Neuerungen der LUPUSNETHD LE933 Plus

  • Sony® Exmore Bildaufnehmer (CMOS) und Sony® Xarina-e Signalprozessor (DSP)
  • Hochwertiges Objektiv mit einstellbarem Blickwinkel von ca. 94.42°-31.29°
  • Überragende Tag- und Nachtsichtqualität
  • Hochwertiges Alu Gehäuse: einfach zu installieren
  • Software und Design made in Germany

Die neuartige LUPUSNET HD Bewegungserkennungsfunktion

Die LUPUSNET HD IP-Überwachungskameraserie hat eine neuartige Bewegungserkennungsfunktion, die die Anzahl von Fehlalarmen drastisch reduziert. So kann erst dann Alarm ausgelöst und aufgezeichnet werden, wenn sich ein Objekt über eine einstellbare Dauer vor der Infrarot Überwachungskamera bewegt. Hierzu können Sie eine Sensitivität (0-10), die Intensität (0-10) sowie eine Zeit in Sekunden (3-10) angeben. Erst wenn sich das Objekt, wie hier im Beispiel, 3 Sekunden lang bewegt und einen Bewegungsausschlag über der angegebenen Intensität (rote Linie) auslöst, wird Alarm gegeben bzw. aufgezeichnet.

Technische Daten der Infrarot IP-WLAN-Kamera:

Hardware

  • CMOS Sensor: Sony Exmor®
  • CPU: Sony Xarina-e®
  • RAM: 256MB
  • Flash: 512MB
  • Bild Sensor Sony Exmor®: CMOS
  • Sensitivität: 0.008 Lux Farbe, 0.003 Lux sw (IR aus), 0 lux (IR an)
  • Auflösungen: 1920x1080@30fps, 1280x720@30fps, 640x480@30fps, 320x240@30fps, 176x144@30fps
  • DC Iris: Ja, Variofocal 2.8 - 12.0mm Megapixel, asphärisch
  • Blickwinkel: Horizontal von: 94.42° bis 31.29° Vertikal von: 18.23° bis 53.64°
  • ICR: Mechanisch schwenkbarer IR Cut filter
  • LED: 28 Standard IR LED + 2 x High Power LED, 850nM
  • Nachtsichtreichweite: max. 35 m
  • I/O: 1Sensor Eingang /1 Relais Ausgang
  • GND (Ground): Initial state is LOW
  • DO (Digital Output): DC 5V, 15mA
  • DI (Digital Input): Max. 50mA, DC 5V)
  • SD-Kartenslot: Ja, MicroSD bis 32GB (nicht im Lieferumfang)
  • RS-485: Ja
  • Audio Eingang: 1 Klinke 3.5mm
  • Audio Ausgang: 1 Klinke 3.5mm
  • Stromverbrauch: Via Netzteil DC 12V 500mA: 3.84W (IR aus), 5.76W (IR an)
  • Betriebstemperatur: -20°C ~ 60°C (IR aus)
  • Maße: 83mmØ x 170 mm Länge (240 mm mit abgeknicktem Standfuß
  • Schutzklasse: IP66
  • Gewicht: 920g
  • Netzwerkanschluss: LAN + WLAN

System der Infrarot Überwachungskamera

  • Kameraname: max. 22 zeichen
  • LED Statusleuchte in der Kamerafront: Ein / ausschaltbar
  • Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch, Chinesisch (traditionell), Portugiesisch, Polnisch, Japanisch
  • OSD-Einstellungen: Zeitstempel an/aus, dynamische Textanzeige
  • Zeiteinstellungen: Datumsformat, Zeitzone, NTP Server, Mit PC Synchronisieren, Manuell
  • Benutzermanagement: Anonyme Anmeldunge an / aus, Benutzer hinzufügen, Benutzerliste
  • Admin-Funktionen: Firmware-Update, Neustart, Werkseinstellungen, Konfigurations Im- und Export

Netzwerk

  • Netzwerkprotokolle: IPv6, IPv4, HTTP, HTTPS, SNMP, QoS/DSCP, Access list, IEEE 802.1X, RTSP, TCP/ IP, UDP, SMTP, FTP, PPPoE, DHCP, DDNS, NTP, UPnP, 3GPP, SAMBA, Bonjour
  • Ethernetanschluß: ja, 10/100 Base-T
  • Wireless/WLAN: Ja
  • Sicherheit (WLAN): WPA2-
  • IP-Einstellungen: Via separatem IP-Finder, im Webserver (DHCP / statisch), IPv6 Unterstützung (DHCP), Porteinstellung (HTTP & HTTPS), UPnP (Portforwarding / HTTPS / RTSP), RTSP Server (Verschlüsselung / Startport / Endport), Multicast Streaming (2 Streams), ONVIF (v.2.10/v1.02, v.1.01, aus, Sicherheit, RTSP), Bonjour, Link Layer Topology Disconvery (LLTD)
  • PPPoE: PPPoE Benutzername und Passwort, Emailversand bei Einwahl
  • DDNS: An / Aus, Provider: lupus-ddns.org, dyndns.org, ddns.camddns.com, ddns.ipddn.com, 3322.org, no-ip.org, IPTECNO DDNS
  • HTTPS: Zertifikat anfordern / anzeigen, Verbindungseinstellung (HTTP / HTTPS, beides)
  • SNMP: Simple Network Management Protokoll (IPX Novell /NetWare, AppleTalk), Versionen: SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3 (SNMPv1/v2c Trap)
  • IP Filterung: Zugriff von max. 10 IPv4-Adressen Zulassen / Verbieten
  • QoS/DSCP: Quality of Service / Differentiated Services
  • IEEE 802.1x: Authentifizierung und Autorisierung, CA Zertifikat / Client Zertifikat / Client Private Key
  • Server Einstellungen: Mail Versand (TLS / SSL) mit JPG-Bild, FTP Upload (Port / Pfad), SAMBA (Netzwerkspeicherung) im JPG-Bild oder max. 15 Sek. AVI-Video

A/V Settings

  • Bildeinstellungen: Privatzonenmaskierung (max. 3 Bereiche), Bildeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Hue, Sättigung, Schärfe, AGC, Verschlusszeit (Shutter), Sens-Up, D-WDR, Videoausrichtung (drehen / spiegeln), Tag-Nachtumschaltung (Lichtsensor, Zeit, Tag, Nacht, DI-Input), IR an/aus, Weißabgleich, 3D / 2D Rauschunterdrückung
  • Videoeinstellungen: Videosystem (PAL/NTSC), TV-Ausgang (PAL/NTSC/AUTO), Stream 1 und 2: Auflösung, Profil, Video-Qualität, Bitrate, Bildrate, GOP-Größe, Videoformat (H.264/JPEG), RTSP-Pfad, 3GPP Modus
  • Audio: Von IP-Kamera zu PC (aktivieren/deaktivieren), Audiotyp: G.711 (64Kbit), G.726 (24Kbit), G.726 (32Kbit), Lautstärkenanpassung (Mikrofoneingang / Lautsprecherausgang)
  • Livebild-Funktionen: Bildgröße (1/2, x1, x2), Streamingauswahl (1, 2), Audiochat (an, aus), Relais-Schaltausgang (an, aus), Funktionen bei Rechtsklick (Schnappschuss, lokale Aufnahme an/aus, Stummschalten, Vollbild, Digitalzoom 0-400%, Frambuffer)

Ereigniseinstellungen

  • Bewegungserkennung: Bereiche mit je 10 Empfindlichkeiten
  • Aktion bei Bewegung: E-Mail (mit Bild oder 15 Sekunden-Videoanhang), FTP (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload), Relais-Schaltausgang aktivieren, Auf SD-Karte speichern (Bild- oder max. 15 Sekunden-Video), SAMBA (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload), HTTP-Befehl versenden (zB. für SMS-Versand, 3 Bereiche auswählbar)
  • Vor- / Nachalarm: Voralarm 0 - 5 Sekunden, Nachalarm 0 - 10 Sekunden
  • Backup: Bei Netzwerkunterbrechung kann auf die SD-Karte aufgezeichnet werden
  • IP-Prüfung: Überprüft auf vorhandene Internetverbindung, bei einer Trennung wird auf SD-Karte gespeichert
  • Zeitplan: Tabellarisch (Mo-So, 0-24h)
  • Schnappschuss: aktivieren / deaktivieren, Intervall 1 - 50000 Sekunden, Dateiname wählbar, Überschreibefunktion bei FTP-Upload an/aus
  • Schnappschüsse speichern auf: E-Mail-Konto, FTP, SD-Karte, Samba
  • I/O-Einstellungen: Sensoreingang (5V Öffner / Schließer), N.O./N.C. wählbar, E-Mailversand, Zeitplan
  • Aktion bei Sensoreingang: E-Mail (mit Bild oder 15 Sekunden-Videoanhang), FTP (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload), Relais-Schaltausgang aktivieren, Auf SD-Karte speichern (Bild- oder max. 15 Sekunden-Video), SAMBA (Bild- oder 15 Sekunden-Videoupload), HTTP-Befehl versenden (zB. für SMS-Versand, 3 Bereiche auswählbar)
  • Relais-Schaltkontakt: Modi: An/Aus-Schalter, Zeitschalter (1-60 Sekunden)
  • Log-Liste: Systemprotokoll, Bewegungserkennungsprotokoll, I/O-Protokoll, Alle Protokolle
  • SD-Karte: Dateianzeige, Automatisch Löschen
  • Software- / NVR- / NAS-Support: Alnet, Artec, go1984, QNAP, Synology, Aver, Logilink, Geovision, Milestone, Heitel (sowie alle Anderen die das ONVIF 2.10 Protokoll unterstützen)

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 2000, XP, 2003, Windows 7, Microsoft IE 6.0 oder neuer
  • Hardware empfohlen: Intel Dual Core 1.66G, RAM: 1024MB, Grafikkarte: 128MB
  • Hardware minimum: Intel-C 2,8G, RAM:512MB, Grafikkarte: 64MB

Lieferumfang zur Infrarot HD Überwachungskamera

  • LUPUSNET HD Netzwerkkameramodell LE933 Plus
  • Software LUPUSNET HD Lite
  • Halterung Inklusive
  • Handbuch Quick User Manual für Kamera, Benutzerhandbuch für Software und Kamera auf CD
  • Netzteil 12V 1A

Technische Daten der Software

  • Anschließbare LUPUSNET HD Überwachungskameras: 36ch
  • Darstellbare Kameras pro Monitor (Split-Screens): 1, 4, 9, 16, 36, 64
  • Kanalwechsel: Ja
  • Kanalweiterschaltung: Ja
  • Vollbild: Ja
  • unterstützte Kompressionsformate: H.264, MPEG-4, MJPEG
  • unterstützte Geräte: LUPUSNET HD - IP Kameras und Videoserver, Axis, Sony
  • IP-Kameras verstecken: Ja (nur Professional Version)
  • PTZ Kontrolle: Ja
  • Digitale Zoom Kontrolle: Ja
  • Fernzugriff: InternetExplorer 6 oder höher, Remote Programm & 3GPP-Telefon (nur Professional Version)

Wiedergabe

  • Videosuche: Kalendarisch, Monat, Tag, Uhrzeit
  • SmartSearch: Ja (Professional Version)
  • Digital Zoom: Ja
  • Gleichzeitige Wiedergabe: 4 Kameras, 16 Kameras (Professional Version)

Videoeinstellungen

  • Aufnahmemodi: Durchgehend, bei Bewegung, bei Alarm, nach einer Liste, manuell
  • Aufnahmeauflösungen: MegaPixel, Full D1, CIF, QCIF
  • Video-Qualitätseinstellungen: beste, hoch, standard, medium, niedrig
  • Vor- und Nachalarmaufnahme: Ja
  • Ringspeicherfunktion: Ja
  • E-Mail Versand: Ja, auslösbar bei Bewegung & Alarm
  • E-Mail Versand mit Bildanhang: Ja

Videoanalyse-Funktionen

  • Erkennung verschwundener Objekte: Ja (nur Professional Version)
  • Erkennung von fremden / stehengelassenen Objekten: Ja (nur Professional Version)
  • Erkennung & Alarmierung bei Schärfeverlust, Verdeckung, Neuausrichtung: Ja (nur Professional Version)
  • Objekt Zählung: Ja (nur Professional Version)

Geräte Konfiguration

  • Automatische Kamerasuche im Netzwerk: Ja
  • Kanalkonfiguration: Ja, via Drag&Drop
  • Konfiguration importieren / exportieren: Ja
  • Ereignislogbuch: Ja
  • NTP Zeitserversynchronisation: Ja
  • Videooverlay: Ja
  • Automatische Fensterkontrolle: Ja

Sicherheit

  • Passwortschutz: Ja, Benutzername und Passwort
  • Benutzerrechte: via Gruppen
  • Freikonfigurierbare Rechtevergabe: Ja

Systemvoraussetzungen

  • Empfohlene Systemvoraussetzungen: CPU: Intel Core 2 Quad Q6600 oder neuer
  • Arbeitsspeicher: 2GB
  • Grafikkarte: 256 MB Externe Grafikkarte oder besser
  • Monitor Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (1080p)
  • Dateisystem: NTFS

Minimale Systemvoraussetzungen

  • CPU:Intel Pentium 4 2.OG
  • Arbeitsspeicher: 1GB
  • Grafikkarte: 128 MB Grafikkarte oder besser
  • Monitor Auflösung: 1024 x 768 Pixel
  • Dateisystem: NTFS
Weiterführende Links zu "WLAN Infrarot HD Überwachungskamera - LUPUSNET HD LE933 Plus"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "WLAN Infrarot HD Überwachungskamera - LUPUSNET HD LE933 Plus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen